Partner werden

Sie möchten dazu beitragen, dass sich Kinder und Jugendliche in Neumünster sicherer fühlen und ihr Vertrauen in die Gesellschaft stärken! Wunderbar.

Werden Sie Partner des Klippo-Hilfe-Netzwerks für junge Menschen. Richten Sie in Ihrem Ladengeschäft, Ihrem Büro, Ihrer Praxis im Neumünsteraner Stadtgebiet einen Klippo-Kinderschutzpunkt ein.

Wie das geht und ob Ihre Einrichtung die Voraussetzungen erfüllt, erfahren Sie hier. Oder vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns. Hier ist unsere Kontaktseite.

Übrigens: Den teilnehmenden Geschäften entstehen keine Kosten, da das Ziel des Projekts die Verbreitung von Kinderschutzpunkten in der Öffentlichkeit ist. Spenden sind natürlich jederzeit gern willkommen, denn Klippo ist zu 100% spendenfinanziert.